Mittelstufe: Technik Workshops an der TU München

Wie misst ein elektrisches Thermometer die Temperatur? Funktioniert ein Lügendetektor wirklich? Was ist eigentlich ein Elektromotor? Und wie funktioniert er?

Diese oder eine ähnliche Frage hast Du Dir auch schon einmal gestellt? An praktischen Beispielen kannst Du das in kleinen Gruppen erleben: Elektrotechnik und Informationstechnik an der Technischen Universität München. Eine Studentin im 5. Semester führt die Workshops durch und beantwortet alle Fragen rund ums Studium.

Die nächsten Termine:

  • Freitag, 13.05.2013 (14-17 Uhr) Wie funktioniert ein Elektromotor? Wir bauen selbst einen Elektromotor.
  • Dienstag, 28.05.2013 (9-14 Uhr) Wie funktioniert ein Lügendetektor? Wir bauen und testen selbst einen Lügendetektor.
  • Freitag, 07.06.2013 (14-17 Uhr) Wie funktioniert ein Elektromotor? Wir bauen selbst einen Elektromotor.
  • Freitag, 14.06.2013 (14-17 Uhr) Wie funktioniert ein Elektromotor? Wir bauen selbst einen Elektromotor.
  • Freitag, 12.07.2013 (14-17 Uhr) Wie funktioniert ein Elektromotor? Wir bauen selbst einen Elektromotor.

Für Vormerkung, Anmeldung oder Rückfragen:info@ei.tum.de (Ansprechpartnerin Martina Spreng).

Design- & Erfinderworkshop

Frühe Talentförderung für Kinder und Jugendliche

Bei dem Design- & Erfinderworkshop werden Schülerinnen und Schülern im Alter von 10-18 Jahren interessante Jugend-Erfindungen gezeigt und ihnen mithilfe von Mustererfindungen nahegebracht, wie man spielerisch Ideen findet, funktionsfähige Lösungen ertüftelt und Exponate anfertigt. Dazu ein Löt-Crashkurs, als Grundlage für Elektronikarbeiten (Manfred Koser, Leiter der Erfinderwerkstatt des Maristengymnasiums Fürstenzell) und eine Einführung in die Arbeit von Industriedesignern (Iris Koser, Industrial Designerin B.A.). Der Workshop wird unterstützt vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus.

>>> Weitere Informationen und Anmeldung

.