Ferienangebote zur praxisnahen Berufsorientierung

Die Initiative „Technik – Zukunft in Bayern 4.0“  möchten mit ihren kostenfreien Camps MINT – Berufe für Jugendliche live erlebbar machen, das Berufswahlspektrum erweitern und mit Spaß ein wichtiger Baustein für die berufliche Orientierung sein.

„Das Camp ist die perfekte Combo aus Einblicken, Infos, Freizeit und Spaß,
und der Möglichkeit zum Austausch mit Gleichinteressierten“

(ehemalige Camp Teilnehmerin, 2018)

 

Welche Vorteile bieten die Camps für Schüler und Schülerinnen?

  • 5 Tage inkl. Übernachtung in den bayerischen Schulferien (Ostern, Pfingsten, Sommer, Herbst)
  • Begleitung während der Woche durch erfahrene Referenten
  • Kennenlernen von technischen Ausbildungs- und Ingenieursberufen
  • Praktisches Arbeiten: fräsen, löten, bohren, programmieren
  • Einblicke in bayerische Unternehmen und Hochschulen erhalten
  • Berufs- und Lebensplanung konkretisieren
  • Unterstützung von Ausbildern, Auszubildenden und Dozenten bei der gemeinsamen Bearbeitung eines Projektes
  • Gemeinsame Präsentation der Projektergebnisse vor Publikum
  • Abwechslungsreiches Freizeitprogramm und ein gemeinsames Teamevent

 

Welche Camps werden für Schülerinnen und Schüler angeboten?

Eine Übersicht der stattfindenden Camps finden Sie unter www.tezba.de/camptermine.

 

Die Bewerbungsmodalitäten und Flyer finden Sie unter www.tezba.de.

Werbeanzeigen