Stipendien von der Dornier Stiftung

Die Dornier Stiftung sucht wieder aufgeweckte und vielseitig interessierte Schüler, die ab dem Schuljahr 2018/19 einen Teil ihrer Schulzeit an einem traditionsreichen Internat verbringen wollen. Der Bewerbungsschluss ist der 19. Februar 2018.

Die 1996 von Silvius Dornier gegründete Stiftung ermöglicht aufgeweckten und vielseitig interessierten Mädchen und Jungen den Besuch ausgewählter Internate – auch wenn die eigenen finanziellen Mittel dazu nicht reichen. In Abstimmung mit Einkommen, Vermögensverhältnissen und Lebenssituation der Eltern wird der Aufenthalt an einer der vier unterstützten Internatsschulen finanziell gefördert. Die Stipendien werden in der Regel bis zum Abitur bzw. International Baccalaureate (IB) gewährt.

Folgende vier Internate stehen für Schulbesuche zur Auswahl: das Internat Solling in Holzminden, die Landesschule Pforta in Sachsen-Anhalt, der Birklehof im Südschwarzwald und das Landesgymnasium Sankt Afra in Meißen.

Details hierzu findet man auf der Webseite www.dornierstiftung.de/ds/stipendium.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s