Roberta – Lernen mit Robotern

Stellt euch vor, Forscherinnen und Forscher von Fraunhofer, Google und Daimler könnten jede Ihrer Ideen wahr werden lassen. Wie würde Ihr »selbstfahrendes Auto« der Zukunft aussehen?

Dies ist das Motto des Wettbewerbs „Open Roberta Challenge“, der im Rahmen der Fraunhofer-Initiative „Roberta – Lernen mit Robotern“ zusammen mit den Partnern Daimler, LEGO Edcuation und Google Deutschland veranstaltet wird. Die Challenge richtet sich an Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre. Gesucht werden möglichst kreative Ideen für ein Zukunftsszenario rund um das selbstfahrende Auto. Die Ideen werden dann auf einer Webseite hochgeladen und pro Bundesland ein Gewinner-Team ermittelt. Das bundesweite Gewinner-Team wird auf der didacta 2016 (in Köln) zusammen mit den 16 Landesgewinner-Teams bekannt gegeben.

Weitere Details sind auf der Webseite OpenRoberta zu finden.

Die offizielle Pressemitteilung steht hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s