Vortrag „Glück(lich) lernen!“

Liebe Eltern,

der Schulleiter Ernst Fritz-Schubert aus Heidelberg hat an seiner und an anderen Schulen das Schulfach Glück eingeführt. Sein großes Anliegen ist die Persönlichkeitsbildung der Schüler. Sein Buch Glück kann man lernen. Was Kinder stark fürs Leben macht  kann Lehrern und Eltern die Augen öffnen für eine neue Sicht auf Erziehung und Schule.

Der Autor, Gitarrenbauer und Musiker André Stern aus Paris war nie in der Schule und ist dennoch ein hoch gebildeter und vielseitiger Erwachsener geworden. Sein Bestseller …und ich war nie in der Schule verstört heilsam jeden, der schon immer zu wissen glaubt, wie Schule zu laufen hat. Er zeigt exemplarisch, was zu einem glücklichen Lernen gehört.

Die Veranstaltung findet am Samstag, 7. Mai 2011, von 14 – 18 Uhr im Kulturhaus Milbertshofen (Curt-Mezger-Platz 1, U 2 Milbertshofen, U 3 Petuelring)  statt.

Anmeldungen werden erbeten an zukunft@empowering-circle.org.

Advertisements

Vortrag „Lernen in der Pubertät“

Liebe Eltern, 

wir möchten Sie auf einen weiteren interessanten Vortrag aufmerksam machen. Die Referentin Frau Seidl war auch schon am MPG zu Gast, der Vortrag kam damals sehr gut an. Wer Frau Seidl verpasst hat, bekommt eine neue Chance!

 „Lernen in der Pubertät“ –

Pubertät und Lernen – eine schwierige Kombination?
Referentin: Marion Seidl, Dipl.Sozialpädagogin
anschließend Dämmerschoppen und Gebäck

 

Di 12.04. 19.30 Uhr
im Pfarrheim Maria Schutz, Bäckerstraße 29, Pasing
organisiert vom Kath. Frauenbund
freier Eintritt

Frühlingskonzert und Abschied von Herrn Ernst

 

MPG Jazzband

Mit viel Engagement und positiver Energie haben unsere Musiklehrer Herr Ernst und Herr Dieterich und die vielen Mitglieder der Chöre, des Orchesters und der Jazzband die vollbesetzte Schulphilharmonie begeistert. Ganz herzlichen Dank an alle Mitwirkenden! 

Leider geht Herr Ernst zum Ende des Schuljahres in den Ruhestand. Da viele Mitglieder der Jazzband dieses Jahr ihr Abitur abschließen, erleidet die Jazzband auch einen empfindlichen Mitgliederschwund. 

Wie geht es weiter?
Die Schulleitung ist derzeit auf der Suche nach einem Nachfolger. Dabei wird großer Wert darauf gelegt, dass die Kandidaten Interesse an der Leitung einer Jazzband haben und die erfolgreiche Arbeit von Herrn Ernst fortführen. 

Gerade an einem naturwissenschaftlichen Gymnasium ist die Pflege der Musik und der Kunst ein wichtiges Anliegen des Elternbeirates. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Ernst für seinen jahrzehntelangen Einsatz für die Musik. 

Darüber hinaus hat er sich immer sehr für die Schüler eingesetzt und die positive Persönlichkeitsentwicklung in den Mittelpunkt seiner Arbeit gestellt

Demonstration „Bildung 21“

Am 2.4. 2011 fand auf dem Odeonsplatz eine Demonstration für eine bessere Ausstattung der Schulen und mehr Lehrer statt.

Flyer Bildung 21

Die Demonstration geht auf eine Initiative von Münchner Eltern zurück (www.kienle.org).  Natürlich waren auch der Elternbeirat und Eltern vom MPG dabei!

Als erste Reaktion fand bereits ein Treffen der Initiatoren mit Kultusminister Spaenle statt.

>>>SZ-Artikel über Demo Bildung 21